Startseite

Hilfeleistungseinsatz: Kommunal - Zerpenschleuse

Auf Grund der stürmischen Wetterlage wurde, pünktlich zur Feierabend Zeit, die Freiwillige Feuerwehr Zerpenschleuse zusammen mit der DLK und dem KDOW aus Wandlitz in die Schleusenstrasse nach Zerpenschleuse gerufen.
Vor Ort hatten sich Dachbleche gelöst, welche nun drohten auf die Straße zu stürzen.

DLK = Drehleiter - Korb
KDOW = Komandowagen

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 02. Februar 2016

Weitere Meldungen

"Eigenheim auf Rädern" angekommen
Für 354 000 Euro bauen sich Leute ein Haus - in Zerpenschleuse gibt es für diese Summe ein ...
Flammen im Wald bei Klosterfelde
Klosterfelde (MOZ) Zu einem Waldbrand bei Klosterfelde sind mehrere Feuerwehren aus der Gemeinde ...