Startseite

Gemeindefeuerwehrtag 2013

Gemeindefeuerwehrtag in Stolzenhagen

 

Insgesamt neun Mannschaften aus den Ortswehren der

Gemeinde, eine Frauenmannschaft sowie zwei Gastmannschaften

aus dem benachbarten Zehlendorf und der polnischen

Partnergemeinde Trzebiatòw gingen am 25. Mai in

Stolzenhagen an den Start beim mittlerweile 20. Gemeindefeuerwehrtag.

Bei bei mehr als widrigen Wetterbedingungen

war der „Löschangriff nass“ wörtlich zu nehmen.

Die Lanker Kameraden sicherten sich trotzdem einen souveränen

1. Platz mit knapp 30 Sekunden Start-Ziel-Zeit

vor Wandlitz I und Schönerlinde. Beim Feuerwehrnachwuchs

machte in der Altersklasse der 10 - 13-jährigen das

Team aus Wandlitz in der Gruppenstafette das Rennen vor

Schönwalde und Basdorf. Ohne Konkurrenz starteten die

älteren Jugendlichen aus Klosterfelde und das gemischte

Frauenteam.

Großen Beifall bekam der sportliche Einsatz der Historikgruppe,

die den Beweis antrat, dass auch mit einer historischen

Tragkraftspritze noch zuverlässig gelöscht werden

könnte.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Zerpenschleuse
Sa, 25. Mai 2013

Weitere Meldungen

"Eigenheim auf Rädern" angekommen
Für 354 000 Euro bauen sich Leute ein Haus - in Zerpenschleuse gibt es für diese Summe ein ...
Flammen im Wald bei Klosterfelde
Klosterfelde (MOZ) Zu einem Waldbrand bei Klosterfelde sind mehrere Feuerwehren aus der Gemeinde ...